Durch das Moor in Ringsaker


Die Region Ringsaker in Norwegen ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und im Winter für Skifans, wobei in Ringsaker jede Sportart auf 1 oder 2 Brettern nachgegangen werden kann. Ganz in der Nähe befindet sich das Städtchen Lillehammer. Nicht nur bekannt, weil die Olympischen Winterspiele 1994 in der Region ausgetragen wurden, sondern, weil man in Lillehammer eine schöne Aussicht auf die Berge hat. Ebenfalls durch eine gleichnamige Fernsehserie.

Lillehammer ist am Berghang gebaut und so gehen die Straßen teilweise steil bergab oder -auf. Auch die kleine Einkaufstrasse im Zentrum von Lillehammer lädt ein zum Flanieren und ganz klar zum Shoppen, man geht vorbei an den alten Häusern, die im traditionellen Norwegischen Still gebaut wurden.

Unsere große Wanderung durch das große Moorgebiet in Ringsaker führte uns über 5 Berge und ein sehr schönes Moor, umrahmt von Bergen und atemberaubender Landschaft. Wir wussten vorher nicht, ob wir die ca. 25 Kilometer Wanderweg schaffen würden, 5 Berge mit Höhenmetern von ca. 978 Metern, da gehts auch schon einmal steil hoch und am Ende des Berges auch wieder runter. Bewundert habe ich die Jogger, die anscheinend schwerelos den Berg hoch gejoggt sind und auch wieder hinab gejoggt sind.

Natürlich haben wir die 25 Kilometer auch geschafft, nur nicht ganz so schnell wie mancher Sportler, der uns überholt hat. Das Moor ist sehr schön und an so mancher Stelle darf man ruhig etwas schneller gehen, damit man nicht mit dem Holzweg, auf dem man läuft, einsinkt. Belohnt wird man mit einer wunderschönen Artenvielfalt, unberührte Natur und wenn man erstmal auf dem Gipfel eines Berges angekommen ist, mit einem wunderbaren Ausblick über das Land, die anderen Berge. Ich kann mir sehr gut vorstellen, auch wenn ich kein Skifahren kann, im Winter ist das die richtige Region zum Skyfahren, Langlauf, Snowboard. Bei schönem Wetter durch die Landschaft auf Skiern fahren macht bestimmt Spaß und man bekommt sehr schöne Eindrücke von der Natur.


Wer einmal die Wanderroute nachwandern möchte, dem haben wir den Link für den download der Wanderroute verlinkt. Wir haben noch einen Tipp für Norwegenreisende, die gerne Wandern und die Natur entdecken. Für Norwegen gibt es eine kostenlose App mit einer Übersichtkarte für Wanderer, Skifahrer, Radfahrtouren, Kanutour und Hütten (kostenlose Nutzung für eine Übernachtung) auf der Wanderroute. Die App gibt es für Android und IPhone. Die App umfasst ganz Norwegen. Wir haben selber die App in Norwegen genutzt und kamen sehr gut mit ihr zurecht. Sie nennt sich „UT“.


Nützliche Links zum Wandern in Norwegen

  • Entdecke Norwegen mit UT
  • Wanderroute Runde von Mesnalia als Gpx-Track zum downloaden

close

LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN!

Wir möchten Dir gerne die neuesten Neuigkeiten von NordJourney zukommen lassen.

DSGVO Richtlinien annehmen *

Wir halten Ihre Daten privat und geben Ihre Daten nur an Dritte weiter, die diesen Service ermöglichen. Lesen Sie unsere vollständige Datenschutzerklärung. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.