Wanderung an der Brumunda


Brumundal ist eine kleine Stadt in Norwegen, die ca. 5000 Einwohner hat. Die Stadt liegt am Südufer des Trondheim Fjords und ist damit perfekt für Touristen, die das Land und seine Schönheiten erkunden wollen. Brumundal hat viele tolle Sehenswürdigkeiten zu bieten, die jedem Besucher die Augen öffnen werden. Eines der Highlights von Brumundal sind die vielen Seen, die in der Umgebung liegen. Durch diese Seen führt auch der berühmte Røros-Kanal, der bis ins 19. Jahrhundert genutzt wurde, um Waren von den Bergbauern in den Süden zu transportieren.

Heute ist der Kanal ein beliebtes Ausflugsziel für alle Wassersportler. Wer also gerne rudert oder segeln geht, sollte unbedingt einen Abstecher auf den Røros-Kanal machen! Ein weiteres Highlight von Brumundal sind die vielen Seen, die in der Umgebung liegen. Durch diese Seen führt auch der berühmte Røros-Kanal, der bis ins 19. Jahrhundert genutzt wurde, um Waren von den Bergbauern in den Süden zu transportieren. Heute ist der Kanal ein beliebtes Ausflugsziel für alle Wassersportler. Wer also gerne rudert oder segeln geht, sollte unbedingt einen Abstecher auf den Røros-Kanal machen!

Ein weiteres Highlight von Brumundal sind die vielen Seen, die in der Umgebung liegen. Durch diese Seen führt auch der berühmte Røros-Kanal, der bis ins 19. Jahrhundert genutzt wurde, um Waren von den Bergbauern in den Süden zu transportieren. Heute ist der Kanal ein beliebtes Ausflugsziel für alle Wassersportler. Wer also gerne rudert oder segeln geht, sollte unbedingt einen Abstecher auf den Røros-Kanal machen!

Die besten Wanderwege rund um Brumundal

Ein Paradies für Wanderer Brumundal ist ein wahrhaftiges Wanderparadies. Es gibt unzählige Wanderwege, die das Beste aus der atemberaubenden Natur des Gebiets herausholen. Wenn Sie einmal in Brumundal sind, sollten Sie unbedingt einen der vielen umwerfenden Wanderwege erkunden. Hier sind die besten Wanderwege rund um Brumundal: Der Helgøy Skogssti ist eine schöne und ruhige Wanderroute, die über den Bergen und Tälern verläuft. Der Weg beginnt am Helgøyvatnet See und führt durch alte Wälder zu dem malerischen See Strandbakken. Dieser Weg bietet herrliche Aussichten auf die Landschaft und ist der perfekte Ort, um eine Pause zu machen und die Schönheit der Natur zu genießen. Der Høgtjernsåsen Rundtur ist ein bekannterer Pfad in Brumundal und bietet atemberaubende Ausblicke auf den Høgtjernsåsen Berg sowie das Tal ringsherum.

Der Weg beginnt im Parkplatz Furulundsskogen und führt durch verschiedene Täler und über die Wasserfälle des Strandafossen bis hinauf zur Spitze des Høgtjernsåsen Berges. Die Route ist sehr abwechslungsreich und kann je nach Bedarf angepasst werden. Der Gravermarka Rundtur ist einer der landschaftlich reizvollsten Wanderwege rund um Brumundal. Der Weg beginnt am Gravermarka Berg und führt über mehrere Seen bis nach Smedstua. Auf dem Weg können Sie viele interessante Sehenswürdigkeiten entdecken, unter anderem den Gravermarka Fluss, den Moppefoss Wasserfall und viele weitere Attraktionen.

Der Mjösa-Tunet Rundtur ist einer der längsten Wanderwege rund um Brumundal mit einer Länge von 25 km. Der Weg beginnt am Mjösa-Tunet See und führt durch alte Waldlandschaften mit moosbewachsenen Bäumen, vorbei an historischen Bauernhöfen bis hoch hinauf zur Spitze des Tunetbergs. Auf diesem beeindruckenden Rundkurs können Sie mehrere verschiedene Sehenswürdigkeiten entdecken, von wild lebendem Wild bis hin zu alten Ruinen, es ist etwas für jeden Geschmack dabei! Wenn Sie einmal in Brumundal sind, sollten Sie unbedingt mindestens einen dieser wunderschönen Wanderwege erkunden! Jeder Pfad hat seine ganz besonderen Eigenschaften und bietet Ihnen unglaubliche Eindrücke von der Natur des Gebiets, also worauf warten Sie noch? Packen Sie Ihren Rucksack und machen Sie sich auf den Weg, um die atemberaubende Landschaft rund um Brumundal zu erkundnen!

Warum sind Wanderungen so beliebt?

Die meisten Menschen sagen, dass Wanderungen ihnen Freiheit und Unabhängigkeit verschaffen. Sie können endlos weit laufen und sehen Dinge, die sie sonst nicht sehen würden. Eine Wanderung ermöglicht es ihnen, ihre Gedanken zu ordnen und über ihr Leben nachzudenken. Wanderungen sind auch eine gute Möglichkeit, um Stress abzubauen und neue Energie zu tanken. Viele Menschen finden es auch therapeutisch, die Natur zu betrachten und in der Stille zu meditieren.

Flug über die Brumunda

Auch dieses Mal konnten wir unsere Drohne aufsteigen lassen. Sehr schön sind die Luftaufnahmen über den Fluss Brumunda. Man sieht in der Ferne die kleinen Bauernhöfe. Die sich bildstark in die Landschaft einfügen.

Music by Lexin_Music from Pixabay
Ein Cartoon-Elch steht auf schwarzem Hintergrund.

Entdecke mehr von NordJourney

Komm mit uns auf die Reise in die nordischen Länder. Wir versenden kein Spam , garantiert.

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen